Berufswahl

Wer ich bin, was ich will!?

Wirklich spannend: Berufswahlorientierung ab Klasse 8 – WIR sind für euch da!

Die Berufswahlorientierung (BWO) ist eine Längsschnittaufgabe und braucht einen langen Atem. Dabei fließen Elemente des Landesprogramms KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss), schuleigene Angebote und Programme, die auf speziellen Bedürfnisse von Jugendlichen aus dem Bereich der sonderpädagogischen Förderung ausgerichtet sind, zusammen.

Der Schwerpunkt liegt zwar in den Jahrgangsstufen 8 und 9. Allerdings ist die BWO im entscheidenden 10. Schuljahr selbstverständlich auch „hautnah“ an unseren Schülerinnen und Schülern „dran“ – etwa beim Vermitteln und Beraten in die duale oder schulische Ausbildung oder bei der Beratung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe oder zu anderen vollzeitschulischen Bildungsgängen am Berufskolleg. Unterstützt werden wir hier aktiv von den Berufsberatern der Bundesagentur für Arbeit. Schaut mal auf unsere Felder unten…

Wir sind für euch da:

  • Stephanie Schonlau, BWO, StuBo und 2. Konrektorin
  • Stephan Krause, StuBo und Kooperationskoordinator
  • Antje Lewecke, StuBo für SuS mit sopäd. Förderbedarf